Alle Weine, die ich für Sie ausgesucht habe, sind in Bestform und belegen, welch fantastische Erzeugnisse unsere heimischen Winzer den Böden und Reben entlocken.

 

Rieslinge von der Terrassenmosel

Nr. 21        Winninger   Uhlen – Riesling

aus dem Weingut Werner und Renate Knaudt, Winningen

Steinobstaromen, weiße Blüten und etwas Thymian. Animierend auf den nächsten Schluck, ohne schwer am Gaumen zu kleben.

Riesling        Qualitätswein b.A.        trocken

                                                                                                                                                             0,75 l :  18,00 €

Nr. 22        Winninger   Uhlen – Alte Reben

aus dem Weingut Reiner und Anke Fries, Winningen

Dieser große Riesling ist geprägt von üppigen Fruchtaromen und erinnert immer wieder an weißen Pfirsich und Melonen.

Riesling        Qualitätswein b.A.        trocken

                                                                                                                                                             0,75 l :  32,00 €

Nr. 19        Winninger   Hamm

aus dem Weingut Werner und Renate Knaudt, Winningen

Eine herrliche Riesling-Spätlese mit feiner Frucht-Süße, angenehmen Säurespiel und dezentem Alkoholgehalt von nur 8,5% vol. Genauso, wie der Gastgeber sie mag…

                         Spätlese        feine Süße

                                                                                                                                                           0,75 l :  21,00 €

Nr. 28        Winninger   Röttgen

aus dem Weingut Richard Richter, Winningen

Ein opulenter Riesling, elegant aber nicht satt! Eine gediegene Monumentalität! Den muss man zelebrieren!

Auslese        edelsüß

                                                                                                                                                                                                       0,5 l :  35,00  €

Nr. 29        Winninger   Brückstück

aus dem Weingut Richard Richter Winningen

Einzigartig dicht. Der Winzer Thomas Richter beschreibt ihn mit dem Wort: meditativ; einfach zum träumen! Das Meisterstück eines jeden Winzers.

Beerenauslese        edelsüß

0,375 l :  82,00 €

Nr. 26        Urschiefer

aus dem Weingut Caspari-Kappel, Enkirch

Die Reben für diesen typischen Riesling wachsen auf 400 Millionen Jahre altem Devon-Schiefer. Er präsentiert sich trocken, ohne spürbare Säure.

                         Qualitätswein b.A.        trocken

                                                                                                                                                             0,75 l :  18,00 €

 

Von der Ahr

Nr. 31        J. J. Adeneuer Spätburgunder

aus dem Weingut Adeneuer, Ahrweiler

Der Spätburgunder ist die Rebsorte der Ahr. Sortentypisch, rein und ehrlich präsentiert sich dieser Wein. Ein herrlicher Duft nach Brombeeren mit einer Spur Muskatnuss prägen diesen Spätburgunder

                         Qualitätswein b.A.        trocken

                                                                                                                                                             0,75 l :  24,00 €

 

Von der Nahe

Nr. 34        Weisser   Burgunder

aus dem Weingut Kruger-Rumpf, Münster Sarmsheim

Ein frischer, leicht würziger Burgunder mit Nuancen von grünen Äpfeln, der die Herkunft von Löß-Lehm-Böden nicht verheimlicht.

Qualitätswein b.A.        trocken

                                                                                                                                                             0,75 l :  21,00 €

 

 

Aus Rheinhessen

Nr. 35        Blanc  de  Noirs

aus dem Weingut Luis Guntrum, Nierstein

Eine Besonderheit, die man früher nur aus der Champagne kannte. Ein Spätburgunder  – weiß gekeltert. Den muss man mit verschlossenen Augen probieren!

Qualitätswein b.A.        trocken

                                                                                                                                                             0,75 l :  18,00 €

 

Aus der Pfalz

Nr. 36        Maria   Magdalena, Chardonnay

aus dem Weingut Porzelt, Klingenmünster

Die Bezeichnung „Maria Magdalena“ steht beim Weingut Porzelt für erstklassige Lagenweine. Der Chardonnay präsentiert sich frisch, mit einem Hauch Vanille und Karamell.

                         Qualitätswein b.A.        trocken

                                                                                                                                                             0,75 l :  26,00 €

Nr. 38        Muskateller

aus dem VDP Weingut Meßmer, Burrweiler

Die langanhaltende und ausgeprägte Aromatik dieses Weines, gepaart mit einem Duft nach Flieder, Litschis und Ananas mit einem feinen Frucht – Säure – Spiel machen einfach Lust auf den nächsten Schluck

Qualitätswein b.A.        feinherb

                                                                                                                                                             0,75 l :  23,00 €

Nr. 41        Dunkelfelder   EXTRAKTE

Römergut Moll, St. Martin

Dieser Rotwein aus der Rebsorte Dunkelfelder lagerte 30 Monate in 220 Liter Eichenholzfässern. Er präsentiert sich entsprechend wuchtig, tief dunkel mit feinen Aromen von Blaubeere und dunkler Schokolade. Eine Wucht!

                         Qualitätswein b.A.        Barrique

                                                                                                                                                             0,75 l :  28,00 €

 

 

 

Von   der   Saar

Nr. 42        Saar   Riesling

aus dem VDP Weingut van Volxem, Wiltingen

bei jedem Schluck stellt man die wunderbare Ausgeglichenheit dieses Saar-Rieslings fest: Frucht, Schiefer-Mineralik und Säure – alles in perfekten Dosierungen.

                         Qualitätswein b.A.

                                                                                                                                                              0,75 l :  29,00 €

 

Aus Franken

Nr. 45        Volkacher   Silvaner

aus dem Weingut „Zur Schwane“, Volkach

Das Leben genießen und mit Freunden eine Küchenparty feiern. Der Silvaner erzeugt dank seiner wenigen Säure ein weiches Mundgefühl und erinnert in seiner Struktur an gelbe Früchte, die ein feines Zusammenspiel mit der Mineralität des Muschelkalks eingehen.

                         Qualitätswein b.A. im „Bocksbeutel“

                                                                                                                                                             0,75 l :  18,00 €

 

Aus Württemberg

Nr. 46        Gündelbacher   Wachtkopf, Muskattrollinger

aus dem Weingut Sonnenhof, Vaihingen/Enz-Gündelsbach

Ein rubinfarbener Bukett – Rotwein, der in der Nase mit verspielt blumigen Aromen und am Gaumen mit Erdbeeren, Kirschen und milder Säure verführt.

                         Qualitätswein b.A.        trocken

                                                                                                                                                             0,75 l :  18,00 €

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Riesling am Kamin